Newsletter abbonieren
Unsere Bilder
weihnachtsfeier-201209 weihnachtsfeier-201212 014 cimg1198
Unsere Empfehlungen für Euch
Besucher
  • 14403Besucher gesamt:
  • 6Besucher heute:
  • 0Besucher momentan online:
  • 1. Januar 2000gezählt ab:
Aktuellste BVB Tweets

BVB Fanclub Schürener Jungs Fanclub FahneFür alle Fanclubmitglieder die an der Versammlung vom 20.06.2014 nicht teilgenommen haben, wollen wir hier einen kleinen Abriss der Versammlung geben. Gegen 19.15 wurde die Versammlung vom 1. Vorsitzenden eröffnet. Zunächst wurde das Protokoll der letzten Versammlung verlesen bevor es dann zu den aktuellen Punkten ging. Einer dieser Punkte war die Vorstellung und Begrüßung der neuen Fanclubmitglieder. Ein weiterer Punkt war die Festlegung des Termins für die nächste Versammlung und für die diesjährige Weihnachtsfeier. In Absprache mit dem Wirt unseres Stammlokals haben wir uns hinsichtlich des Termins für die nächste Versammlung auf den 19.09.2014 geeinigt. Unsere diesjährige Weihnachtsfeier wurde auf den 29.11.2014 um 18.00 Uhr terminiert.

Weiteres Highlight war ein Foto mit der neuen Fanclub-Fahne

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bereits am Dienstag im Pokalspiel besiegte der BVB die Eintracht aus Frankfurt knapp mit 1:0.Nach zuvor vier Spielen ohne Sieg im eigenen Stadion , beendete der BVB durch den Sieg in der Partie gegen Frankfurt mit einer überzeugenden Vorstellung die eigene kleine Negativserie. Die erste Halbzeit beginnt und die Frankfurter beginnen überrraschend offensiv. Doch das Strohfeuer loderte nur fünf Minuten, dann nahm der BVB das Spiel in die Hand und hatte wenig später keine Mühe, durch Aubameyang mit 1:0 in Führung zu gehen. Dies geschah durch einen präzisen Pass von Henrich Mchitarjan aus kurzer Distanz. Die Hessen fanden kein wirkungsvolles Mittel gegen das schnelle Umschaltspiel des BVB und gegen Aubameyang. So wie schon vor vier Tage zuvor im DFB Pokalspiel.

Trotz Frankfurter Bemühungen fällt das 2:0 für den BVB

Diesen Beitrag weiterlesen »

BVB Fanclub Schuerener Jungs

BVB Fanclub Schuerener Jungs

Scheinbar scheint der Fußball, den die Bayern ihren Fans präsentieren so interessant zu sein, dass man jetzt die Fans mit Sanktionen zum Stadionbesuch zwingen will. Genauer gesagt geht es darum, das man den Dauerkartenbesitzer die Auflage machen will, mindestens zu acht Bundesliga Heimspielen in der Allianz Arena zu erscheinen. Sollte dies nicht der Fall sein, will man den Dauerkartenbesitzern diese zum Ablauf der jeweiligen Saison fristgerecht kündigen. Diese Androhung bezieht sich jedoch nur auf etwas mehr als 5.000 Dauerkartenbesitzer der Südkurve, ließ der FCB verlauten. So will man die Stimmung in der Südkurve und die daraus hervorgehende Motivation für die Mannschaft aufrecht erhalten.

Wenig attraktive Gegner sorgen für leere Plätze der Dauerkarteninhaber

Diesen Beitrag weiterlesen »

Signal Iduna Park (Quelle: Signal Iduna Park)

Signal Iduna Park (Quelle: Signal Iduna Park)

Nach den letzten Zehn Spielen sind mehrfach Beschwerden bei unserer Borussia eingegangen in denen es um das Gedrängel und die langen Wartezeiten beim Einlass ins Stadion geht. Die BVB Fans monierten, dass gerade im Eingangsbereich ständige gedrängelt, geschoben und geschubst wird. Zudem seinen die langen Wartezeiten sehr unangenehm, auch wenn sie im Interesse der Sicherheit zum Teil notwendig seien. Seitens des BVB Vorstandes will man den Beschwerden in derart Sorge tragen, das im südwestlichen Bereits des Signal Iduna Parks ein neuer Eingangsbereich entstehen soll. Die letzten drei Heimspiele und die negativen Äußerungen der Fans in den sozialen Netzwerken wie Twitter, Facebook und Co. veranlaßten die BVB Führung zu dieser kurzfristigen Reaktion. Dies teilte der, beim BVB für die Organisation zuständige Direktor Christian Hockenjos mit.

Man nimmt die von den Fans vorgetragenen Probleme sehr ernst

Diesen Beitrag weiterlesen »

VfL Wolfsburg vs BVB

VfL Wolfsburg vs BVB

Das Spiel in Wolfsburg wird vielen noch lange in Erinnerung bleiben. Nicht allein weil schon in der hektischen Anfangsphase des Spiels vom eher bescheiden pfeifenden Schiedsrichter Dr. Jochen Drees dreimal Gelb gezeigt wurde. Davon betroffen waren die Dortmunder Bender und Hummels sowie der Wolfsburger  Caligiuri. Beide Mannschaften zeigen dennoch guten Fußball und kämpfen sich ins Spiel. In der 29. Minute dann eine Chance für den BVB durch Marco Reus, nach einem Zuspiel von Robert Lewandowski. Fast im Gegenzug dann auch eine gute Chance für den VfL in der 31. Spielminute. Es scheint als würden die Dortmunder nervös, in der 34. Minute erneut eine Chance für den VfL Wolfsburg. Erst gegen Ende der 1. Halbzeit kommen die Dortmunder wieder besser ins Spiel. 44. Spielminute, Neven Subotic muss verletzt vom Platz für Ihn kommt Sokratis ins Spiel. (Gute Besserung Neven)

1:0 für Dortmund direkt vor der Halbzeitpause

Diesen Beitrag weiterlesen »

BVB vs VFB Stuttgart

BVB vs VFB Stuttgart

In der Aufstellung hat Trainer Jürgen Klopp zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart Sokratis und Kuba in die Startelf gestellt. Das Spiel beginnt und beide Mannschaften stören den Gegner schon beim Spielaufbau. So kommen auch beide Teams zu ihrem Ballbesitz. In der 9. Spielminute setzt Kuba ein erstes Ausrufungszeichen mit einem Klasse Schuss. Stuttgart kommt auch immer wieder gefährlich in die Nähe des Dortmunder Strafraums. In der 12. Spielminute dann erzielt Stuttgart das 0:1 durch Karim Haggui. Doch die Dortmunder zeigen sich von dem Gegentreffer unbeeindruckt und stören weiterhin früh. In der 19. Minute netzt dann Sokratis nach eine Ecke von Shahin für die Dortmunder zum 1:1 ein. 22. Spielminute erneut eine Chance für Dortmund, diesmal durch Marco Reus, dem der Ball verspringt. In derselben Minute allerdings bügelt er seinen Fehler aus und erzielt das 2:1 für unsere Dortmunder Jungs.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Derby S04 vs BVB

Derby S04 vs BVB

Das Revierderby beginnt schon mit Ärger vor dem Anpfiff in der Schalker Veltins Arena. Einige unverbesserliche aus dem Dortmunder Fanblock scheinen es nicht zu verstehen. Sie schießen mit Pyros zunächst auf die Schalker Spieler und dann sogar auf Roman Weidenfeller, der versuchte die „Wahnsinnigen“ zu beruhigen. Achtung, hier könnte mal wieder Ärger für den BVB drohen.

Unser Mannschaftsaufstellung zu Spielbeginn:

 

Roman Weidenfeller, Kevin Großkreutz, Neven Subotic, Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Sven Bender, Nuri Sahin, Pierre Emerick Aubameyang, Henrikh Mkhitaryan, Marco Reus, Robert Lewandowski

Gehaltener Elfmeter und das Dortmunder 1:0 durch Aubameyang

Diesen Beitrag weiterlesen »

BVB vs Hannover 96

BVB vs Hannover 96

Endlich wieder Bundesliga und unsere Jungs dürfen sich Zuhause auf Hannover 96 freuen. Eine Änderung in der Aufstellung im Vergleich zum 0:2 in Gladbach ist Sokratis, der den gesperrten Mats Hummels ersetzt. Das Spiel beginnt verheißungsvoll mit einer ersten Chance der Dortmunder durch Nuri Shahin, die aber nicht im Tor landet. Dann in der 3. Spielminute Foul an Durm, der von Sakai im Strafraum umgerissen wird. Konsequenz aus diesem Foul, Gelb für Sakai und Foulelfmeter für Dortmund. Reus tritt an und verwandelt in der 4. Spielminute sicher zum 1:0. In der 7. Spielminute erneut ein grobes Foul der Hannoveraner, diesmal durch Sobiech an Shahin, ebenfalls Gelb für Sobiech. Insgesamt hat Hannover die frühe Führung für Dortmund gut weggesteckt und spielt eifrig mit. Dennoch haben die Dortmunder mehr Spielanteile.  In der 32. Spielminute erneut ein Foul an Marco Reus. Diesmal wird der Hannoveraner Sané dafür mit der gelben Karte „belohnt“.

Zum Ende der 1. Halbzeit kommt Hannover stärker auf

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mats Hummels (Quelle: Facebook)

Mats Hummels (Quelle: Facebook)

Wieder einmal ein starker Spielbeginn des BVB. In der 5. Spielminute erste gute Chance zum 1:0 durch Marco Reus. Die Gladbacher wirken zunächst als hätten sie den Sinn des Spiels nicht wirklich verstanden. Das Hauptgeschehen ereignet sich im Mittelfeld, nur aufs Tor der Dortmunder gehen, das trauen sich die Gladbacher nicht wirklich. In der 23. Minute dann pariert Gladbachs Torhüter ter Stegen, nach einigen weiteren guten Chancen für den BVB, einen Schuss von Kevin Großkreutz. Bereits zur 30. Spielminute steht es nach Torschüssen 12:1 für unsere, die richtige Borussia. Doch nach Toren steht es noch 0:0. Wenn sich die nicht genutzten Torchancen der Dortmunder Mannschaft am Spielende nicht rächen. Mit dem 0:0 geht es dann auch in die Pause. Dortmund hätte zu diesem Zeitpunkt schon 3:0 oder 4:0 führen können.

In der 2. Halbzeit findet auch Gladbach ins Spiel Diesen Beitrag weiterlesen »
Zahl weiblicher BVB Fans nimmt zu

Zahl weiblicher BVB Fans nimmt zu

Schon seit einiger Zeit ist zu beobachten, dass die Zahl der weiblichen Fans im Signal Iduna Park deutlich angestiegen ist. Waren es früher einmal um die fünf Prozent weiblicher Fans, kann man heute davon ausgehen das es nahezu 20 bis 25 Prozent weiblicher Fans sind. Wer nun denkt okay, die sind alle als Anhängsel ihrer Männer oder Freunde da, der irrt. Fußball ist auch bei den weiblichen Fans gesellschaftsfähig geworden. Die Frauen und Mädchen ereifern sich ebenso für die Borussia, wie es die Männer und Jungs tun. Sie zeigen Farbe mit schwarz-gelben Schals, Trikots oder ausgefallenen Schmuckstücken und auch bei den Haaren machen sie nicht halt. Sie stehen Ihre Frau auf den Tribünen und stehen den männlichen Fans in nichts nach.

Stars wie Götze, Reus und Co. sind die Boygroups der jungen weiblichen Fans

Diesen Beitrag weiterlesen »